Reiseleiter-Suchergebnisse

für sämtliche Reiseleiter.

Nachname
William Abu Dayyeh-Köhne

William Abu Dayyeh-Köhne

  • Oldenburg
  • Jahrgang 1942
  • Beruf: Dozent
Johannes Altmann

Pfarrer Dr. Johannes Altmann

  • Strovolos - Lefkosia
  • Jahrgang 1948
  • Beruf: Pfarrer
Wilhelm Beck

Wilhelm Beck

  • München
  • Jahrgang 1945
  • Beruf: Diplom-Theologe
Elisabeth Biallas

Elisabeth Biallas

  • Stadtbergen
  • Jahrgang 1940
  • Beruf: Lehrerin
Asja Bölke

Asja Bölke

  • Köln
  • Jahrgang 1972
  • Beruf: Kunsthistorikerin
Bärbel Dümler

Dr. Bärbel Dümler

  • Universität Tübingen
  • Jahrgang 1963
  • Beruf: Wiss. Mitarbeiterin
Ludger Feldmann

PD Dr. Ludger Feldmann

  • Köln
  • Jahrgang 1956
  • Beruf: Studienreiseleiter
Michael Fieger

Prof. Dr. Michael Fieger

  • Chur
  • Jahrgang 1959
  • Beruf: Professor
Katrin Gatzki

Katrin Gatzki

  • Weil der Stadt
  • Jahrgang 1966
  • Beruf: Physiotherapeutin
Heidrun Gerstner

Heidrun Gerstner

  • Freiburg
  • Jahrgang 1943
  • Beruf: Travelmanager
Alfons Grobbel

Alfons Grobbel

  • Mainz
  • Jahrgang 1946
  • Beruf: Dipl.-Theologe
Erika Günther

Erika Günther

  • Erfurt
  • Jahrgang 1951
  • Beruf: Dipl. Designerin
Hermann-Josef Haas

Dipl.-Theol. Hermann-Josef Haas

  • Berlin
  • Jahrgang 1962
  • Beruf: Dipl. Theol.
Hermann Günter Hartmann

Hermann Günter Hartmann

  • Minden
  • Jahrgang 1948
  • Beruf: Stud. Dir. a. D.

Matthias Heinrich

  • Berlin
  • Jahrgang 1968
  • Beruf: Studienreiseleiter
Marcus Held

Dipl.-Theol. Marcus Held

  • Mainz
  • Jahrgang 1977
  • Beruf: Wiss. Mitarbeiter
Gertrud Herbers

Gertrud Herbers

  • Uttenreuth
  • Jahrgang 1952
  • Beruf: Lehrerin
Karl-Heinz Hermanns

Karl-Heinz Hermanns

  • Mönchengladbach
  • Jahrgang 1955
  • Beruf: Pastoralreferent
Ortwin Hesch

Mag. Dr. Ortwin Hesch

  • Graz
  • Jahrgang 1962
  • Beruf: Archäologe
Elmar Holtz-Meynert

Dipl.-Theol. Elmar Holtz-Meynert

  • Osnabrück
  • Jahrgang 1952
  • Beruf: Lehrer
Matthias Jacob

Matthias Jacob

  • Universität Tübingen
  • Jahrgang 1961
  • Beruf: Literaturwissenschaftler
Irmengard Jehle

Dr. Irmengard Jehle

  • München
  • Jahrgang 1956
  • Beruf: Dipl.-Theologin

Astrid Kliem

  • Chemnitz
  • Jahrgang 1967
  • Beruf: Berufsschullehrerin
Adrian Koczy

Diakon Adrian Koczy

  • Bad Salzuflen
  • Jahrgang 1961
  • Beruf: Diakon
Wolfhart Koeppen

Pfarrer Wolfhart Koeppen

  • Nafplio (GR ) und Passau (D)
  • Jahrgang 1940
  • Beruf: Pfarrer i. R.
Carsten Körber

Pfarrer Carsten Körber

  • Düsseldorf
  • Jahrgang 1960
  • Beruf: Pfarrer
Angelika Leist

Angelika Leist

  • La Cadiere d´Azur
  • Jahrgang 1952
  • Beruf: Übersetzerin
Andreas Müller

Prof. Dr. Andreas Müller

  • Universität Kiel
  • Jahrgang 1966
  • Beruf: Professor Dr. Theol.
Andreas Obermann

Prof. Dr. Andreas Obermann

  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Jahrgang 1962
  • Beruf: Universitätsprofessor
Ulrich J. Ortner

Diakon Dr. Ulrich J. Ortner

  • Memmelsdorf
  • Jahrgang 1959
  • Beruf: Diakon
Elisabeth Peters

Dr. Elisabeth Peters

  • Bonn
  • Jahrgang 1964
  • Beruf: Kunsthistorikerin
Marc Pusch

Marc Pusch

  • Hamburg
  • Jahrgang 1971
  • Beruf: Freier Künstler
Michael Reichardt

Prof. Dr. Michael Reichardt

  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Jahrgang 1963
  • Beruf: Universitätsprofessor

Peter Reinl

  • Würzburg
  • Jahrgang 1967
  • Beruf: Diplom-Theologe
Vera Rentschler

Vera Rentschler

  • Schwaikheim
  • Jahrgang 1959
  • Beruf: Schulleiterin
Manfred Ruoss

Manfred Ruoss

  • Filderstadt
  • Jahrgang 1934
  • Beruf: Rektor a. D.
Natascha Salles

Natascha Salles

  • Gagny
  • Jahrgang 1969
  • Beruf: Kunsthistorikerin
Angela Schareika

Dr. Angela Schareika

  • Gau-Algesheim
  • Jahrgang 1946
  • Beruf: Archäologin
Rainer Schmitt

Pfarrer Dr. Rainer Schmitt

  • Witten
  • Jahrgang 1941
  • Beruf: Pfarrer i. R.
Christel Selbach

Diakonin Christel Selbach

  • Norderney
  • Jahrgang 1946
  • Beruf: Diakonin
Jörg Seyfried

Pfarrer Jörg Seyfried

  • Meersburg
  • Jahrgang 1962
  • Beruf: Pfarrer
Michael Vogler

Dr. Michael Vogler

  • Tulln
  • Jahrgang 1954
  • Beruf: Organisationsentwickler
Jürgen Weber

Pfarrer Dr. Jürgen Weber

  • Stuttgart
  • Jahrgang 1959
  • Beruf: Pfarrer

Prof. Dr. Klaus Weber

  • Meckenheim
  • Jahrgang 1937
  • Beruf: Universitätsprofessor
Peter Weinert

Peter Weinert

  • Stuttgart
  • Jahrgang 1957
  • Beruf: Studienreiseleiter
Andrea Welz

Andrea Welz

  • Stuttgart
  • Jahrgang 1958
  • Beruf: Kunsthistorikerin (M.A.)
Ingobert Wilke

Ingobert Wilke

  • Pinzberg
  • Jahrgang 1956
  • Beruf: Diplom-Theologe
Reinhild Zenz

Reinhild Zenz

  • Lüneburg
  • Jahrgang 1948
  • Beruf: Studienrätin
Klaus Zimmermann

Klaus Zimmermann

  • Denzlingen
  • Jahrgang 1943
  • Beruf: Oberstudiendirektor i. R.

Nach oben

Rufen Sie uns an!

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns über Ihren Anruf!
0711 - 619 25 55.

Newsletter und Kataloge bestellen

Katalog am Bildschirm durchblättern

"Nur wer sich ändert, bleibt sich treu."

So lautet der Titel eines der Bücher von Herbert Haag, Professor für Altes Testament an der Universität Tübingen (1915-2001), der 1962 die erste Reise des Bibelwerkes in die "Welt und Umwelt" leitete. Er bezog diesen Satz auf die Verfassung seiner Kirche, er könnte aber auch über den ersten 50 Jahren von Biblische Reisen stehen.
Aus den "bibelarchäologischen Lehrkursen" der ersten Jahre, die nur im Nahen Osten stattfanden, sind moderne Studienreisen geworden, die (fast) in die ganze Welt führen, Reisen, die nicht nur "heilige Stätten" und archäologische Plätze berühren. Diese Weiterentwicklung spiegelt sich auch in diesem Katalog unseres Jubiläumsjahres. Er zeigt, was sich geändert hat in 50 Jahren, wie sich das Spektrum der Reisen erweitert hat, aber auch, dass das Grundanliegen gleich geblieben ist: Menschen die Welt und Umwelt der Bibel, aber auch die Welt überhaupt, verständlich zu machen.
Kurt Speidel, beim Bibelwerk 1962 Initiator der ersten Reisen und langjähriger Geschäftsführer von Biblische Reisen, hat dies im Blick auf die Anfänge so formuliert: Der "Dienst an der Bibel sollte geerdet werden. Sie musste die Atmosphäre, den Duft, die Situation des Heiligen Landes zurückerhalten." Und im Blick auf das "Biblische" aller unserer Reisen, auch in "nicht-biblische" Länder, sagte er: "Niemals wollten wir damit den Blick verengen, vielmehr zusätzliche Aspekte gewinnen. Vielleicht besteht einer darin, dass jede unserer Reisen einen Abschnitt auf dem Weg zu jenem Ziel bilden kann, für das Jerusalem zum Symbol geworden ist."

Reisen suchen
Land
Reiseleiter/in
Attribut
Rückreise bis

   Reisen zeigen